Aus der Kategorie Jiddisch (1/58)

Hier findest du die besten und lustigsten jiddischen Witze - jedenfalls koscher!

2
Note: 1,74 Bewertungen: 2183 Jiddisch

Ein schöner Sommermorgen. Ein Jude spaziert im Stadtpark, ein
Hündchen läuft hinter ihm her. Da kommt ein Polizist und sagt
streng: "Nehmt den Hund an die Leine! Sonst zahlt Ihr Strafe!"
Der Jude geht wortlos weiter. Der Polizist wird böse:
"Wenn Ihr nicht sofort den Hund an den' Riemen nehmt,
zahlt Ihr eine Geldbuße!"
Der Jude geht weiter. Da zieht der Polizist sein Notizbuch hervor,
schreibt etwas hinein und reicht das Blatt dem Juden mit dem Befehl:
"Drei Zloty!"
Der Jude bleibt stehen: "Warum soll ich zahlen? Das ist doch
nicht mein Hund!"
"So? Und warum läuft er Euch nach?"
"Nu - Ihr lauft mir doch auch nach und seid nicht mein Hund!"


Bewerte diesen Witz


Weitere Witze aus der Kategorie Jiddisch

Mehr Lustiges gefällig?

Aus der Kategorie Sprüche zum Nachdenken

Ein ruhiges Leben führt der, welcher nicht alles ausspricht, was er weiß, nicht alles glaubt, was ihm ins Ohr dringt und über alles andere einfach nur schmunzelt.


Aus der Kategorie Motivationssprüche

Ein jeder hat seine eigene Art, glücklich zu sein, und niemand darf verlangen, dass man es in der seinigen sein soll. - Heinrich von Kleist


Aus der Kategorie Diverse Sprüche

Zwei Mädchen spielen in der Heide, mit den Fingern
in der Scheide, sagt die Rechte zu der Linken, riech
mal wie die Finger stinken.