Den Witz des Tages gratis abonnieren und täglich in deine Mailbox erhalten!

Aus der Kategorie Jiddisch (1/58)

Hier findest du die besten und lustigsten jiddischen Witze - jedenfalls koscher!

2
Note: 1,74 Bewertungen: 2150 Jiddisch

Ein schöner Sommermorgen. Ein Jude spaziert im Stadtpark, ein
Hündchen läuft hinter ihm her. Da kommt ein Polizist und sagt
streng: "Nehmt den Hund an die Leine! Sonst zahlt Ihr Strafe!"
Der Jude geht wortlos weiter. Der Polizist wird böse:
"Wenn Ihr nicht sofort den Hund an den' Riemen nehmt,
zahlt Ihr eine Geldbuße!"
Der Jude geht weiter. Da zieht der Polizist sein Notizbuch hervor,
schreibt etwas hinein und reicht das Blatt dem Juden mit dem Befehl:
"Drei Zloty!"
Der Jude bleibt stehen: "Warum soll ich zahlen? Das ist doch
nicht mein Hund!"
"So? Und warum läuft er Euch nach?"
"Nu - Ihr lauft mir doch auch nach und seid nicht mein Hund!"


Bewerte diesen Witz


Weitere Witze aus der Kategorie Jiddisch

Mehr Lustiges gefällig?

Aus der Kategorie Diverse Sprüche

Männer mit und ohne Sack, Weiberfotzen Huckepack, alle
reiten um die Wette, mit Stark Durchbluteter Rosette!
Jedes Loch ist Heut gefragt, Gruppensex ist Angesagt!


Aus der Kategorie Diverse Sprüche

Die Nase muß beim Muschilecken als Führungsstiel im
Arschloch stecken, kannst du dabei die Titten sehen mußt
zu Welt der Wunder gehen.


Aus den Kategorien Himmel und Hölle & Musik

Petrus erscheint einem alten Musiker.
"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht.
Die gute: Du bist ins Himmlische Orchester aufgenommen.
Die schlechte: Die erste Probe ist morgen, 9 Uhr!"