Aus der Kategorie Vom anderen Ufer (1/22)

Hier findest du die besten und lustigsten Schwulenwitze.

1
Note: 1,63 Bewertungen: 988 Vom anderen Ufer

Zwei Väter unterhalten sich.
"Woher haben Sie bloss die vielen Silberpokale?"
"Mein Sohn ist Herrenreiter."
"Komisch, meiner ist auch schwul. Aber Pokale hat er nicht einen einzigen."


Bewerte diesen Witz


Weitere Witze aus der Kategorie Vom anderen Ufer

Mehr Lustiges gefällig?

Aus der Kategorie Diverse Witze

Der katholische Pfarrer der Gemeinde hat 25-jähriges Dienstjubiläum. Er beginnt seine Rede:
"Liebe Gemeinde, wenn ein Pfarrer eine Rede halten muss, ist das immer ein bisschen schwierig. Die eine oder andere Anekdote gäbe es ja schon, aber Ihr wisst ja, das Beichtgeheimnis muss geheim bleiben. Also versuche ich mich mal so auszudrücken:
Als ich vor 25 Jahren in Eure Gemeinde gekommen bin, habe ich zuerst gedacht:
Wo bin ich da bloß hingekommen?
Gleich bei meiner ersten Beichte kam einer zu mir und beichtete, dass er jetzt gerade Ehebruch mit seiner Schwägerin begangen hatte und sie dabei mit einer Geschlechtskrankheit angesteckt hat, die er sich von seiner Tochter geholt hat. Na ja, aber über die Jahre habe ich dann herausgefunden, dass Eure Gemeinde ja gar nicht so schlimm ist und dass das nur eine Ausnahme war."
Nach ungefähr 20 Minuten kommt der Bürgermeister - etwas zu spät -, entschuldigt sich für sein Zuspätkommen, geht auf das Podium und hält seine Rede: "Ich kann mich noch gut daran erinnern, als unser Herr Pfarrer vor 25 Jahren hier angekommen ist. Ich hatte die Ehre, als Erster die Beichte bei ihm abzulegen ..."


Aus der Kategorie Microsoft-Witze

Die Top 10 von Aussagen, wofür das 95 bei Windows95
wirklich steht: 10. Die Prozentzahl, wieviel von
Windows komplett ist beim Ausliefern. 9. Die Anzahl
von Disketten auf denen es ausgeliefert wird. 8. Die
Prozentzahl der User welche ihre Rechner-Hardware
aufrüsten müssen, damit sie es auch benützen können.
7. Die Prozentzahl der freien Megabytes, welche man
auf der Festplatte für die Installation benötigt. 6.
Die Zeit in Minuten, welche man für die Installation
benötigt. 5. Die Anzahl der Seiten in der
'EASY-INSTALL' Version vom Handbuch. 4. Die
Prozentzahl von Software, welche nicht mit Win95
läuft. 3. Die Anzahl der Anrufe bei der
Support-Hotline, bis man es dann endlich zum Laufen
kriegt. 2. Den minimalen Mhz-Wert des Prozessor unter
dem Win95 läuft. 1. Die Anzahl der Leute, welche
wirklich für Win95 bezahlen.


Aus der Kategorie Polizei

"Haben Sie Restalkohol?" Worauf der Autofahrer lallt: "Ich gebe Ihnen gerne einen aus, Herr Wachtmeister. Aber bitte nicht betteln!"