Den Witz des Tages gratis abonnieren und täglich in deine Mailbox erhalten!

Aus der Kategorie Politisch (1/110)

Hier findest du die besten und lustigsten Politikerwitze.

1
Note: 1,31 Bewertungen: 1758 Politisch

Ein Flugzeug ist am Abstürzen. 5 Passagiere sind an Bord, es gibt jedoch nur 4 Fallschirme.
Der erste Passagier sagt: "Ich bin Christiano Ronaldo, der beste Fussballspieler der Welt. Real braucht mich, ich kann es ihnen nicht antun, zu sterben."
Also nimmt er sich den ersten Fallschirm und springt.

Der zweite Passagier, Iwanka Trump, sagt: "Ich bin die Tochter des Präsidenten der USA. Ebenso bin ich eine der engagiertesten Frauen der Welt."
Sie schnappt sich ein Fallschirm-Paket und springt.

Der dritte Passagier, Donald Trump, sagt: "Ich bin der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich habe eine riesige Verantwortung in der Weltpolitik. Und außerdem bin ich auch der klügste Präsident in der ganzen Geschichte dieses Landes, also kann ich gegenüber meinem Volk nicht verantworten, zu sterben." Und so nimmt er ein Paket und springt.

Der vierte Passagier, der Papst, sagt zum fünften Passagier, einem zehnjährigen Schuljungen: "Ich bin schon alt. Ich habe mein Leben gelebt, als guter Mensch und Priester und als solcher überlasse ich Dir den letzten Fallschirm."

Darauf erwidert der Bub: "Kein Problem, es gibt auch noch für Sie einen Fallschirm. Amerikas klügster Präsident hat meine Schultasche genommen!"


Bewerte diesen Witz


Weitere Witze aus der Kategorie Politisch

Mehr Lustiges gefällig?

Aus der Kategorie Einzelgänger

Zwei befreundete Ehepaare spielten an einem Abend zusammen Karten.
Kurt fiel zwischendurch eine Karte zu Boden. Als er sich danach
bückte, bemerkte er, dass Dagmar, Antons Frau, die Beine weit
gespreizt hatte und keine Unterwäsche trug! Kurt ließ sich
natürlich nichts anmerken. Später, als Kurt in die Küche ging, um
Getränke zu holen, folgte ihm Dagmar und fragte: "Hast du vorhin
unterm Tisch etwas gesehen, das dir gefallen hat?" Kurt,
überrascht von ihrer Offenheit, bejahte und sie
sagte: "Du kannst es haben. Es kostet allerdings 500 Euro".
Nachdem Kurt seine finanzielle Situation geprüft und alle moralischen
Bedenken abgelegt hatte, ging er auf den Deal ein. Dagmar erklärte ihm,
dass ihr Ehemann Anton freitags immer etwas länger arbeiten würde und Kurt
um 14:00 Uhr bei ihr vorbeischauen sollte.
Natürlich war Kurt pünktlich, gab ihr 500 Euro und die beiden
vögelten etwa eine Stunde lang. Um 15:30 Uhr war Kurt wieder weg.
Anton kam wie üblich um 18:00 Uhr nach Hause und fragte seine
Frau: "War Kurt heute Nachmittag hier?" Dagmar war geschockt, aber
antwortete ruhig: "Ja, er war heute Nachmittag für ein paar
Minuten hier." Ihr Herz raste wie verrückt, als Anton nachfragte:
"Und hat er dir 500 Euro gegeben?" Dagmar dachte, das ist das
Ende, setzte ein Pokerface auf und sagte: "Ja, er hat mir 500 Euro
gegeben." Anton lächelte zufrieden und sagte: "Gut. Kurt kam
nämlich heute morgen zu mir ins Büro, um sich 500 Euro bei mir zu
leihen. Er versprach, dass er heute Nachmittag bei dir
vorbeischauen würde, um das Geld zurückzubezahlen.


Aus der Kategorie Familienbande

Der stolze Vater prahlt beim Kaffee, wie toll sein einjähriger Sohn schon sprechen kann.
"Bubi, sag' mal Rhinozeros!"
Der Kleine kommt zum Tisch gekrabbelt, zieht sich an der Tischkante hoch, schaut skeptisch in die Runde und fragt: "Zu wem?"


Aus der Kategorie Sport

Ein Fußballnationalspieler wird gefragt, was er an diesem Sport so schön fände.
"Das Spielen ist schön, das Geld ist auch gut, aber am meisten Spaß macht es mir,
mich vor 20 Millionen Zuschauern am Sack zu kratzen..."