Den Witz des Tages gratis abonnieren und täglich in deine Mailbox erhalten!

Aus der Kategorie Musik (1/60)

Hier findest du die besten und lustigsten Musikwitze.

2
Note: 1,80 Bewertungen: 2591 Musik

Die Dirigenten Karajan, Furtwängler und Böhm sitzen auf
einer Wolke und langweilen sich.
"Tja, meine Herren, " meint Furtwängler, "es ist doch wohl
klar, daß ich der beste Dirigent bin!"
"Moment!" meint Böhm, "Moment! Gestern ist mir im Traum
unser göttlicher Alleroberster erschienen, der hat auf
mich gedeutet und laut gerufen: Du bist der beste Dirigent
aller Zeiten!"
Darauf Herbert v. Karajan: "Bitte was soll ich da gesagt haben?"


Bewerte diesen Witz


Weitere Witze aus der Kategorie Musik

Mehr Lustiges gefällig?

Aus der Kategorie Kluge Sprüche

Mark Twain:
Es bedarf deines Feindes und deines Freundes - in vereinten Werk -, um dich bis ins Mark zu verletzen: Erster verleumdet dich, letzterer überbringt dir die Nachricht.


Aus der Kategorie Politisch

Der erste Schultag in einer amerikanischen Schule. Die Klassenlehrerin
stellt der Klasse einen neuen Schüler vor, Sakiro Suzuki (der Sohn des
Vorstandsvorsitzenden von SONY). Die Stunde beginnt.

Klassenlehrerin: "Mal sehen wer die amerikanische Kulturgeschichte
beherrscht, wer hat gesagt: Gebt mir die Freiheit oder den Tod."
Mäuschenstill in der Klasse.
Suzuki hebt die Hand:
"Patrick Henry 1775 in Philadelphia."
"Sehr gut Suzuki. Und wer hat gesagt: Der Staat ist das Volk, das Volk
darf nicht untergehen." Suzuki steht auf: " Abraham Lincoln 1863 in
Washington."
Die Klassenlehrerin schaut auf ihre Schuler und sagt:
"Schämt Euch, Suzuki ist Japaner und kennt die amerikanische Geschichte
besser als ihr." Man hört eine leise Stimme aus dem Hintergrund:
"Leckt mich am Arsch ihr Scheißjapaner."
"Wer hat das gesagt ?" ruft die Lehrerin.
Suzuki hebt die Hand und ohne zu warten sagt er: "General McArthur 1942
beim Kanal von Panama und Lee Iacocca 1982 bei der Versammlung des
Aufsichtsrats von General-Motors." Die Klasse ist superstill, von hinten
hört man : "Ich muss gleich kotzen." Die Lehrerin schreit: "Wer war das?"
Suzuki antwortet: "George Bush Senior zum japanischen ersten Minister
Tanaka 1991 während des Mittagessens in Tokio." Einer der Schüler steht
auf und ruft sauer: "Blas mir einen."
Die Lehrerin aufgebracht: "Jetzt ist Schluss, wer war das jetzt?"
Suzuki ohne mit der Wimper zu zucken: "Bill Clinton zu Monica Levinsky
1997 in Washington im Oval Office des Weißen Hauses." Ein anderer Schüler
steht auf und schreit: "Suzuki du Scheißstück." Und Suzuki: "Valentino
Rossi beim Motorrad-Grand Prix in Südafrika 2002." Die Klasse verfällt in
Hysterie, die Lehrerin fällt in Ohnmacht, die Tür geht auf und der
Direktor kommt herein: "Scheiße, ich habe noch nie so ein Durcheinander
gesehen." Suzuki: "Wolfgang Schüssel, österreichischer Bundeskanzler,
nachdem ihm das Budget von Finanzminister Grasser vorgelegt wurde."


Aus der Kategorie Zitate

Jacques Prevert (fr. Schriftsteller, 1900-1977):
"Der Mann hat hauptsächlich deshalb einen Kopf, damit
eine Frau ihn verdrehen kann."