Den Witz des Tages gratis abonnieren und täglich in deine Mailbox erhalten!

Beitrag empfehlen

Empfehle diesen Beitrag weiter! Bitte fülle das nachfolgende Formular aus, um diesen Beitrag einem Freund oder Bekannten per E-Mail zu senden.


Du stellst fest, dass du verkehrt in eine Einbahnstraße gebraust
bist. Was hast du zu tun?

a.) Du versuchst, schneller rückwärts zu fahren, als das der
entgegenkommende Verkehr vorwärts tut?
b.) Du setzt dich verkehrt rum ins Auto, um die anrückende
Polizeistreife zu verwirren, und erklärst, du seist aus England,
wo man sowieso ganz anders fährt!
c.) Du steigst aus, drehst das blöde Verkehrsschild um und zeigst
alle an, dir dir jetzt entgegenkommen!

Wenn du auf der Autobahn an einer Unfallstelle vorbeikommst und
Polizisten siehst, die dich durchwinken, dann ...

a.) machst du eine Vollbremsung und schießt mit der Pocket-Kamera
ein paar Dutzend Erinnerungsfotos!
b.) fährst du weiter, versuchst aber noch drei Kilometer lang,
durch den Rückspiegel Blut zu entdecken!
c.) rast auch du in den Blechhaufen hinein, um bei den
Versicherungen der anderen Fahrer abzukassieren!

Auf der Fahrt mit einer Horde tobender Kinder auf dem Rücksitz ...

a.) macht man ständig Vollbremsungen, damit die Bälger
gegeneinander krachen und merken, dass du´s Ernst meinst!
b.) öffnet man alle Fenster und hofft, dass die Monster durch die
Halsentzündung verstummen, die sie sich von der Zugluft holen!
c.) lässt man gelegentlich das Steuer los, damit man die Hände
frei hat, um den frechsten Lümmel am Kragen zu packen und kräftig
durchzuschütteln!

Wenn zwei Rentner direkt vor dir über die Straße kriechen, dann ...

a.) bleibst du nach einer Vollbremsung genau einen Millimeter vor
den beiden stehen und unterhältst sie mit einer Aufzählung der
schönsten deutschen Flüche!
b.) drückst voll auf die Hupe und preschst unter den Alten durch,
nachdem sie vor Schreck drei Meter hoch in die Luft gesprungen
sind!
c.) öffnest du die Beifahrertür und bietest den beiden höflich an,
sie zum nächsten Friedhof zu fahren!

Dein Wagen gibt in einer fremden Stadt den Geist auf. Was tust du?

a.) Du suchst dir dort einen Job, um die Reparatur bezahlen zu
können. Alles, was mehr als 5.000,00 DM die Woche einbringt,
könnte hinkommen!
b.) Du suchst einen Weg nach Hause, der ausschließlich abwärts
geht, so dass du es auch ohne Motorkraft schaffst!
c.) Du schiebst den Wagen an den Rand der Straße und hängst dein
Namensschild an die Fahrertür, denn dies ist von nun an dein
fester Wohnsitz!

Wenn du von einem Polizisten angehalten wirst, weil du ein Stopp-
Schild nicht beachtet hast, dann ...

a.) sagst du etwas auf chinesisch, so dass der Bulle annimmt, du
konntest das Schild nicht lesen!
b.) erklärst ihm, da war eine Pfütze auf der Fahrbahn - und du
hattest Angst festzurosten!
c.) erläuterst du ihm Einsteins Theorie wonach nichts im Universum
jemals zum kompletten Stillstand kommen kann.

Was tust du, wenn du dich ausgesperrt hast und dein einziger
Schlüssel im Zündschloss steckt?

a.) Du bittest den Autodieb, der gerade den Wagen nebenan
aufbricht, er möge doch erst DEINE Karre drannehmen!
b.) Du steigst durch das Sonnendach ein. Für den Fall, dass du
keines hast, besorgst du dir im nächsten Supermarkt einen
Dosenöffner und bastelst dir eines!
c.) Du tust, was alle anderen tun: Starrst durch die Scheibe auf
die Schlüssel, als ob das was helfen würde!

Dir fällt während der Fahrt eine brennende Kippe aus der Hand. Was
tust du?

a.) Du rollst die Fenster runter und fährst durch die
Autowaschanlage!
b.) Du kurbelst die Fenster hoch und rast weiter, weil du weißt,
dass ein Feuer von selbst ausgeht, wenn der gesamte Sauerstoff im
Raum aufgebraucht ist!
c.) Du ziehst dir die Schuhe aus, da man mit nackten Zehen viel
besser einen glühenden Gegenstand auf dem Boden erfühlen kann!

Wenn dir auf der Autobahn die Kontaktlinsen rausploppen, dann ...

a.) schließt du sofort die Augen, weil es sehr gefährlich ist,
alles nur noch verschwommen zu sehen!
b.) erhöhst du das Tempo, um rascher ans Ziel zu kommen, damit du
dort dann in Ruhe die Dinger suchen kannst!
c.) suchst du die Linsen WÄHREND der Fahrt, da du ohne sie ohnehin
nichts durch die Windschutzscheibe erkennst!

Bunte Blinklichter warnen vor einer zerstörten Brücke, weshalb
du ...

a.) kurz anhältst, um dir ein paar von diesen poppigen Lampen für
deine Bude abzumontieren!
b.) dich erinnerst, was James Bond in solchen Fällen immer zu tun
pflegt, und mit Vollgas versuchst, den Fluss zu überspringen!
c.) schnell die Fenster hochkurbelst, weil so der Wagen dann
länger an der Wasseroberfläche schwimmt!

Die beste Methode, sich an einem Verkehrsrowdy zu rächen, ist ...

a.) entsetzt auf seinen Hinterreifen zu zeigen, so dass er
anhalten muss, um die Sache zu überprüfen!
b.) sein Kennzeichen zu notieren, um den Wagen beim nächsten
Polizeirevier als gestohlen zu melden!
c.) eine private Umweltschutz-Demo, indem du die nächsten 100
Kilometer mit Tempo 30 vor ihm hertuckerst!

Du stehst auf einem Parkplatz für Behinderte. Was sagst du der
Polizei?

a.) Dass man deine Behinderung nicht sehen kann, weil sie geistig
ist ... und damit sehr gefährlich!
b.) Dass du dachtest, dieses Schild gelte nur für Einradfahrer!
c.) Dass du selber zwar gesund bist, aber dein Auto leider so
viele Mängel aufweist, dass man es mit gutem Grund
als "behindert!" einstufen kann!

Du bist Schuld an einem Zusammenstoß. Wie versuchst du, aus der
Sache herauszukommen?

a.) Du rätst dem anderen, schnell abzuhauen, weil gleich der Wagen
mit deinem Leibwächtern nachkäme, die bestimmt annehmen, er wäre
ein Terrorist!
b.) Du fragst deinen Unfallgegner, ob er denn nicht wüsste, dass
eben heute morgen weltweit sämtliche Vorfahrtsregeln umgeändert
wurden!
c.) Du diktierst ihm die Lottozahlen, behauptest aber, das wäre
deine Versicherungsnummer!

Wer seine tollwütige Katze zum Tierarzt fährt, sollte unbedingt ...

a.) einen Vogelkäfig aufsetzen, falls das Vieh einen Anfall kriegt
und alles aus seiner Reichweite zerfetzt!
b.) darauf gefasst sein, beim Tritt auf das Bremspedal statt
dessen was weiches, warmes und felliges unter den Füßen zu spüren!
c.) die Mieze ins Handschuhfach stopfen und mit
Höchstgeschwindigkeit zum Onkel Doktor zu düsen, bevor ihr da
drinnen die Luft ausgeht!

Wenn du verschlafen hast und dich erst unterwegs anziehst,
solltest du ...

a.) wenigstens die Hosen noch zu Hause anziehen, weil es wirklich
nichts schwierigeres gibt, als dies während der Autofahrt zu
versuchen!
b.) niemals über Kopfsteinpflaster fahren, während du dich
schminkst - außer, du willst später aussehen wie ein Medizinmann
oder ein Zombie-Indianer!
c.) deine Haare nun dann zum Föhnen aus dem Seitenfenster stecken,
wenn du Gegenverkehr gut und übersichtlich beobachten kannst!

Du hast deinen Wagen in der Sonne geparkt, so dass das Blech
glühend heiß ist. Was hast du zu tun?

a.) Du besorgst genug Münzen von der Bank, um die Parkuhr bis zum
Sonnenuntergang zu füttern!
b.) Du besorgst Fett, Teig und ein paar Küchengeräte und eröffnest
einen Strand für frische Crépes - mit der Motorhaube als
Kochplatte!
c.) Du forderst deinen Händler auf, die Karre auf der Stelle
zurückzunehmen ... wo doch eindeutig bewiesen ist, dass der Kühler
nicht funktioniert!

An der Ampel hupt ungeduldig der Typ hinter dir, weil du bei Grün
nicht gleich losgerast bist. Wie reagierst du?

a.) Du erklärst, du wärst der amtliche Ampel-Kontrolleur und
müsstest noch für mindestens eine Stunde lang die Farben der
Lichter überprüfen!
b.) Du erzählst ihm die Einzelheiten von diesem geilen Tagtraum,
den du eben gehabt hast, als du an der Ampel eingedöst bist!
c.) Du gehst zu dem Krachmacher und fragst ihn, ob er mit seiner
Hupe nicht in deiner soeben gegründeten Punk-Band mitspielen
möchte!

Bei einer Panne im dicksten Reiseverkehr gibt es nur eines:

a.) Du forderst den unsympathischen Mitfahrer auf, zur letzten
Tankstelle zu marschieren und Hilfe zu holen!
b.) Du bleibst mit der Karre auf der Fahrbahn stehen und hoffst,
dass der Laster, der jetzt gleich in dich reinrast, euch bis zur
nächsten Werkstatt schiebt!
c.) Du richtest dich auf eine Wartezeit von vielen Jahren ein ...
denn so lang wird es dauern, bis ein anderer Fahrer freiwillig
anhält und hilft!